Geschwindigkeit im Weltraum – Projekt im Kunstunterricht der 5 GY

Es brauchte Unmengen von Klebeband, viele Pappröhren und ganz viel blaue Farbe … im Kunstunterricht der 5. Klasse des LUKAS Gymnasiums entstanden lichtstrahlschnelle Weltraumschiffe der Superklasse.

Im Kunstunterricht beschäftigte sich die Klasse mit der Darstellung von Geschwindigkeit. Die Kinder sahen sich ein Bild von Luigi Russolo an und studierten, wie er Dynamik farblich dargestellt hatte. Daraufhin erprobten sie verschiedene Darstellungsweisen von Geschwindigkeit im Weltraum. Dabei entstanden unter anderem auch Planeten und Meteoriten zur Gestaltung des Klassenraums. Um das Ganze passend abzuschließen, begannen die Schülerinnen und Schüler Raumschiffe zu bauen, die durch das All schießen und später im Klassenraum ausgestellt werden sollen.