Gut begleitet zum Abitur – Informiere dich im Info-Café am 16.02.2019

Du hast noch keinen Plan, was du mal werden willst? Du bist zwar vielseitig interessiert, aber Schule ist für dich oft stressig? Du bist eher introvertiert und gehst in der Masse leicht unter? Oder du fühlst dich schon relativ schulmüde? Wage dich raus aus dem alten Trott und denke aktiv über einen Schulwechsel nach!

Nach einem Wechsel an das LUKAS Gymnasium findest du deinen ganz eigenen Weg zum Abitur. Das Lernen in der Gymnasialen Oberstufe des LUKAS Gymnasiums ist kein Massenbetrieb und mit den zwei Schwerpunkten findest du alles, was du brauchst. Mit einem Jahrgang in Klassengröße zeichnet sich die Oberstufe des LUKAS Gymnasiums durch eine familiäre Atmosphäre aus. Hier sind jede einzelne Schülerin und jeder einzelne Schüler wichtig. Du wirst in deiner Persönlichkeit wahrgenommen und in deinen Fähigkeiten wertgeschätzt.

Du willst oder musst dich noch verbessern? Kein Problem. Nach einem ersten Kennenlernen bieten dir die Lehrerinnen und Lehrer eine intensive Beratung an und schlagen dir  konkrete Arbeitsschritte vor. In Klasse 11, der sogenannten Einführungsphase, erhalten die Lernenden eine besondere Förderung in den Fächern Deutsch, Mathematik und auch in Biologie, das gern als Leistungskurs gewählt wird. Hier wirst du gut begleitet und kannst eventuelle Wissensdefizite ausgleichen oder bisherige Lernstrategien aufpolieren.

In der freundlichen Atmosphäre unseres Info-Cafés auf dem „Schlaumachertag“ der LUKAS Schule kannst du dir bei einer Tasse Kaffee mal ganz entspannt ansehen, wie es an der GyO des LUKAS Gymnasiums so ist. Schau dir ein paar Lehrkräfte an, schnuppere in die Fachräume und Klassenzimmer unseres Schulgebäudes rein und lass dir erzählen, wie du ohne Panik und viel entspannter zum Abitur kommen kannst.

Auf geht’s, komm aus der Deckung! Wir sehen uns beim Info-Café am Samstag, den 16.02.2019 von 10 – 13 Uhr.

PS: Das frühe Aufstehen lohnt sich!