Musical zur Einschulung 2018

Von einer Traumschule handelte das Musical der Sechstklässler der LUKAS Schule, einer Schule, in der das Lernen super spannend ist und in der die Unterrichtszeit wie im Fluge vergeht.

Mit ihren mitreißenden Songs und dem gekonnten Schauspiel bereiteten die Größeren den neuen Fünftklässlern einen fröhlichen Empfang in der neuen Schule.

Gemeinsam mit ihrem Musiklehrer Dorin Predescu hatten die Mädchen und Jungen viel geübt und nun klappte alles wie am Schnürchen – auch dank eines zuverlässigen Technikteams. Gespannt schauten die 53 Mädchen und Jungen, die mit ihren Eltern und Verwandten für die Einschuldung in die Bassumer Schützenhalle gekommen waren, dem munteren Treiben auf der Bühne zu. Die jungen Darstellerinnen und Darsteller erhielten viel Applaus, den sie sich redlich verdient hatten.

Nach den Begrüßungsansprachen der beiden Schulleiterinnen, Gabriele Wilk-Batram für die Realschule und Claudia von Klitzing für das Gymnasium, durften die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler mit ihren Klassenlehrerinnen für ein erstes Kennen lernen in die Klassenräume gehen. Die Eltern konnten sich an einem kleinen Büfett erfrischen und die Wartezeit nutzen, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Vielen Dank an die Mädchen und Jungen der 6. Klassen für dieses herzliche Willkommen.