Projekt Steinzeithöhlen

Sie lebten in Gruppen, sie gingen auf die Jagd, machten Feuer, tranken Wasser und suchten Schutz in Höhlen – in ihrem Projekt ließen die Jungen und Mädchen der 5. Klassen das Leben der Menschen in der Steinzeit lebendig werden

Mit viel Phantasie und Geschick bauten die Kinder im Geschichts- und Kunstunterricht Dioramen aus Naturmaterialien. Zusammen mit ihren Gemeinschaftsbildern zur Höhlenmalerei von der Klassenfahrt wurden die fragilen Exponate während des Elternsprechtages einem größeren Publikum präsentiert.