Lieblingskekse für LUKAS

Viele fleißige Hände sortierten die ganz unterschiedlichen und bunt dekorierten Lieblingskekse der Familien in Schraubgläser. Über siebzig Behälter und Dosen waren für den Verkauf auf dem Bassumer Adventsmarkt gespendet worden.

Als Frau Wilk-Batram bei der Schulelternratssitzung anfragte, ob die Elternschaft bereit wäre, eine Hütte für die LUKAS Schule am 1. Adventswochenende auf dem Adventsmarkt rund um die Bassumer Stiftskirche auszurichten, da sagten die Elternvertreter und – vertreterinnen spontan zu. Kurz danach wurden die Eltern in einem Rundschreiben informiert und zur Mitarbeit aufgefordert. Außer den Spenden war auch Mitarbeit am Stand notwendig.

Auch wenn das Wetter an diesem Wochenende nicht so mitspielte, waren alle über die Resonanz auf dem Markt ganz zufrieden. Neben den Weihnachtskeksen – umweltgerecht in wiederverwerteten Marmeladengläsern abgepackt -  waren auch Windlichter und Schals im Angebot. Viele Kinder kamen an die Hütte, um sich beim Kerzenziehen eine Kerze selbst zu gestalten.

Das eingenommene Geld soll der Einrichtung des Musik- und des Kunstraumes im Anbau zu Gute kommen. Die Schule dankt allen engagierten Müttern und Vätern, sowie Kindern für diese tolle Aktion!