Willkommen in der LUKAS Realschule

Alles, was gelungene Welt-Erfahrung braucht

Als Realschule mit klarer christlicher Basis schaffen wir eine  Atmosphäre von Wertschätzung und Vertrauen, in der angstfreies Lernen gelebter Alltag ist. Zum Erwerb eines tragfähigen Grundwissens für eine erfolgreiche berufliche Zukunft gehört für uns ein vertiefter, praxisbezogener MINT-Unterricht ebenso wie die gezielte Förderung selbstständigen Arbeitens und sozialer Kompetenz.

Denn: Bei LUKAS gehen Wissensvermittlung, Persönlichkeitsbildung  und christliche Werteerziehung Hand in Hand.

Aktuelles

dummyImage
Fr 27.11.2020

Trotz Absage der Info-Abende besteht die Möglichkeit sich persönlich zu informieren.

mehr erfahren

dummyImage
Fr 30.10.2020

Was soll ich tun, wenn mein Kind eine Erkältung hat? Wann darf es wieder in die Schule? Zwei Schaubilder der Schulbehörde geben Orientierung.

mehr erfahren

LERNEN

  • Einsatz moderner Lehrmethoden, die das Beste der reformpädagogischen Ansätze vereinen
  • Förderung nach Neigung im Wahlpflichtbereich (Französisch und Naturwissenschaften)
  • Stärkung naturwissenschaftlichen Denkens in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) als Grundlage für zukunftssichere Berufe
  • Eine Schulalltagsgestaltung, die gezielt den Erwerb von Sozial- und Methodenkompetenz fördert, z.B. durch den Morgenkreis,
  • Projektarbeit und kooperative Lernformen

LEBEN

    • Kleine Klassenverbände mit ermutigenden und motivierenden Lehrer-Schüler-Beziehungen, durch die Ihr Kind Geborgenheit und emotionale Sicherheit erfährt
    • Stärkung des Selbstwertgefühls der Schülerinnen und Schüler durch individuelles Fördern und Fordern, damit Ihr Kind Freude an Resultaten hat und Erfolg entwickelt
    • Schaffung einer Lernatmosphäre, die das Lernen lernen ermöglicht und die Schülerin und den Schüler befähigt, kompetent an neue Aufgaben heranzugehen
    • Orientierung und Sicherheit durch klare Grenzen und durchschaubare Regeln im Schulalltag
    • Eine enge Zusammenarbeit mit dem Elternhaus durch gute Kommunikation zum Wohle des Kindes; Eltern-Engagement ist an unserer Schule willkommen

    NÄCHSTENLIEBE

    Als christliche Schule möchten wir unsere Schülerinnen und Schüler einladen, den christlichen Glauben kennen und christliche Werte als Grundlage eigenverantwortlichen Denkens und Handelns schätzen zu lernen.

    Selbstverständlich sind uns Kinder aus allen Familien- und Lebenskontexten, unabhängig von ihrer religiösen und weltanschaulichen Herkunft, herzlich willkommen.

    Beste Rahmenbedingungen

    • Modernes Schulgebäude mit optimaler Raumausstattung
    • Offener Schulanfang von 7.15 bis 8.00 Uhr
    • Verlässliche Unterrichtszeit von 8.00 bis 13.10 Uhr, kein Unterrichtsausfall
    • Attraktives AG-Angebot am Nachmittag, Hausaufgabenbetreuung
    • Individuelle Förderung
    • Problemloser Wechsel zwischen LUKAS Realschule und LUKAS Gymnasium bei entsprechenden schulischen Leistungen

    Ein Wechsel zwischen staatlicher und privater Schule ist jederzeit möglich, da die LUKAS Realschule nach den Lehrplänen und Richtlinien des Landes Niedersachsen unterrichtet.

    "Für eine ganz individuelle Beratung nehmen wir uns gerne Zeit;
    ein persönlicher Kontakt ist uns sehr wichtig."

    GABRIELE WILK-BATRAM
    Leiterin Realschule

    Nehmen Sie Kontakt auf!

    Gabriele Wilk-Batram
    Leiterin Realschule
    ▲